Das sind die tödlichsten Inseln der Welt

Traumhaft schöne Inseln – das sind sie nur auf den ersten Blick. Auf den zweiten entpuppen sie sich als wahr gewordener Albtraum!
Es gibt unzählige Trauminseln auf der Welt! Egal ob auf den Malediven, Seychellen, Mauritius oder in Thailand - sie sind in den unterschiedlichsten Ländern verstreut.

Doch einige Inseln, die auf den ersten Blick wie ein wahr gewordenes Paradies aussehen, stecken in Wirklichkeit voller Gefahren. Ein paar gehören sogar zu den tödlichsten Inseln der Welt.

Insel in der Ostsee

So wie etwa die Insel Riems im Südwesten des Greifswalder Boddens. Auf der Insel in der Ostsee befindet sich nämlich das Laborgebäude des Bundesforschungsinstituts für Tiergesundheit.

Und in den Laboren befinden sich die gefährlichsten Bakterien und Viren der Welt. Und zwar jene, für die es nicht einmal eine Impfung gibt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Schottland, Brasilien und Co.

Doch Riems ist nicht die einzige Insel, auf der (tödliche) Gefahren lauern. Auch in Schottland oder Brasilien gibt es schöne Plätze, die du besser meiden solltest.

Auf welchen Inseln du eher keinen Urlaub planen solltest und was sie so gefährlich macht, erfährst du im Video oben. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsReisenInsel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren