Del Bosque: Standpauke für spanische Versager!

Nach der 1:2-Niederlage gegen die Slowakei ist beim amtierenden Europameister Spanien Feuer am Dach. Der sonst so ruhige Coach der "Furia Roja", Vicente del Bosque hielt vorm Freitag-Training seinen Spielern eine Standpauke.

Nach der hielt vorm Freitag-Training seinen Spielern eine Standpauke. 

Eigentlich wollte del Bosque am Sonntag in Luxemburg einige Stammkräfte, vor allem die "alte Garde" schonen. Diesen Plan hat der spanische coach nun verworfen. Die Europameister müssen gegen den Fußball-Zwerg "nachsitzen". Wie unzufrieden der 65-Jährige ist, zeigt die Tatsache, dass del Bosque vorm Freitagtraining in der Mitte des Platzes versammelte und sieben Minuten lang eine Standpauke hielt. Die Versager vom Slowakei-Spiel hörten mit ernsten Mienen zu. 

Vor allem die Altstars müssen für Entschädigung sorgen. Keeper Iker Casillas patzte bei der jüngsten Pleite. Andres Iniesta, Gerard Piqué und Diego Costa waren blass geblieben. Ihre Stammplätze wackeln. In der Gruppe C liegt die "Furia Roja" hinter der Slowakei und punktegleich mit der Ukraine und Mazedonien.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen