Der Fahrplan für Stögers Rückkehr zur Austria

Peter Stöger steht kurz vor der Rückkehr zur Wiener Austria. Der letzte violette Meistermacher soll Sportvorstand werden. Aber "Noch ist nichts fix".
Es fehlt nicht mehr viel! Peter Stöger steht unmittelbar vor der Rückkehr zu seiner "alten Liebe" Austria Wien. Der 53-Jährige ist als Sportvorstand bei den "Veilchen" vorgesehen, soll der gleichberechtigte Gegenpol zum AG-Vorstand Markus Kraetschmer werden.

Doch Achtung: "Noch ist nichts fix", sagte der letzte violette Meistermacher am Mittwoch zu "Heute". Die Gespräche laufen noch. Doch es könnte sehr, sehr schnell gehen.

Der Fahrplan zur Rückkehr



CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Gespräche über eine Rückkehr an den Verteilerkreis gibt es schon seit Wochen. Nun wurden sie konkreter. Bereits am Montag traf sich Stöger mit AG-Boss Kraetschmer. Ein für beide Seiten zufriedenstellendes Gespräch.

Danach nahm Austria-Präsident Frank Hensel, der am Mittwoch aus seinem Urlaub zurückgekehrt war, das Heft in die Hand. Noch am Abend folgte ein Gespräch mit Stöger. Ein weiteres ist für Donnerstag geplant.

Und dann könnte schon alles klar sein. Denn die Vorstellung Stögers könnte bereits am Freitag folgen, spekuliert der Kurier. Dann würde der 53-Jährige rechtzeitig vor dem Saisonstart im Cup in Köttmannsdorf (Samstag) präsentiert werden.

Sportvorstand



Stögers Rolle bei den Wienern scheint jedenfalls klar zu sein. Er wäre AG-Vorstand Sport, damit das gleichberechtigte Gegenstück zum Wirtschafts-Boss Markus Kraetschmer. Diese Position ist seit dem Abschied von Thomas Parits im Jänner 2015 vakant. Ralf Muhr würde wohl weiterhin Sportdirektor bleiben – das "Dortmund-Modell" am Verteilerkreis.

Für Stöger ist es jedenfalls eine Herzensangelegenheit, wuchs der frühere Teamspieler doch in der Per-Albin-Hansson-Siedlung in Favoriten auf, holte mit den Veilchen je drei Meistertitel und Cupsiege als Spieler sowie je zwei Meistertitel und Cupsiege als Trainer und Sportdirektor. Da geht es dann auch nicht wirklich ums Geld.

Aber Achtung: "Noch ist nichts fix." (wem)

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballBundesligaFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren