Der neue Mercedes-AMG 35 4Matic Shooting Brake

Jetzt hat Mercedes auch die sportliche AMG-Version des neuen CLA Shooting Brake vorgestellt.
Noch bevor der neue CLA Shooting Brake beim Händler steht, präsentierte Mercedes jetzt die AMG-Version des sportlichen Kombis.

Zu erkennen ist die AMG-Version wie gewohnt am dynamischeren Auftritt inkl. den bewährten AMG-Anbauteilen, die dem ohnedies schon sportlichen Kombi einen noch sportlicheren Look verleihen.

Damit auch der Fahrspaß mit der rasanten Optik mithalten kann, kommt ein 2,0 Liter 4-Zylinder Turbomotor zum Einsatz.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Leistung des Aggregats liegt bei 306 PS und die Kraft wird via 4Matic Allradantrieb auf alle Räder verteilt. Geschaltet wird über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Wer die volle Leistung vom Start weg abruft, sprintet in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h elektronisch begrenzt.

Im Innenraum gibt es ebenfalls die gewohnte AMG-Optik mit speziellem Sportlenkrad, AMG-Sportsitzen und viel Dekor im Alu-Look.

Einen Preis für den AMG CLA 35 4Matic Shooting Brake hat Mercedes noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorMercedes

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren