Der neue Nissan Qashqai startet im Sommer 2021

Der neue Nissan Qashqai startet bei uns im Sommer 2021 und wird mit innovativer Technik erhältlich sein.

Nissan hat jetzt die dritte Generation des Qashqai vorgestellt, mit seinem Vorgänger hat er nur noch den Namen gemeinsam.

Das Design zeigt sich noch dynamischer und vor allem die Front kann mit den markanten LED-Scheinwerfern die Blicke auf sich ziehen.

Er ist auch in jede Richtung um ein paar Millimeter gewachsen, wodurch man im Innenraum mehr Platz als bisher haben soll.

Sehr modern wirkt auch das Cockpit, es gibt einen 12,3“ Digitaltacho, einen 9“ Touchscreen und ein 10,8“ Head-up-Display.

Bei der Motorisierung kann man zum Start einen 1,3 Liter DiG-T-Benziner mit 140 PS oder 158 PS wählen. Die stärkere Motorisierung ist auch in Kombination mit Allradantrieb und X-Tronic lieferbar.

Ein Highlight soll aber der neue e-POWER-Antrieb sein, der etwas später verfügbar sein wird. Dieses Modell wird von einem 190 PS starken Elektromotor angetrieben, der seine Kraft aber von einem 1,5 Liter Benziner mit 156 PS bezieht. Der Benziner dient nur als Generator für den E-Motor.

Damit soll der Qashqai sparsam sein, aber dennoch über eine hohe Reichweite verfügen. Preise hat Nissan noch keine verraten, der Start ist aber auch erst im Sommer 2021.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorNissan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen