Die fahrende Festung des Präsidenten

Bild: Reuters
Der 225.000-Euro-Panzer von General Motors - Spitzname "Das Biest" - hält selbst Bombenangriffen stand. Im Inneren ist Blut des Präsidenten gelagert - für mögliche Transfusionen.
Der 225.000-Euro-Panzer von General Motors – Spitzname "Das Biest" – hält selbst Bombenangriffen stand. Im Inneren ist Blut des Präsidenten gelagert – für mögliche Transfusionen.

Türen: 20 cm stark, wiegen so viel wie eine Boeing-Tür!

Karosserie: doppelt gehärteter Stahl und Titan.

Innenausstattung: Hightech-Büro, Sat-Telefon, Laptop.

Scheiben: kugelsicher, nur Fenster des Fahrers geht auf.

Im Kühler: Nachtsichtkameras.

Reifen: Stahl unter dem Gummi.

Bewaffnung: Maschinengewehre, Gas-Granaten
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen