Die kuriosen Torstatistiken bei der EM

Bild: GEPA pictures
Vor den letzten drei EM-Spielen in Frankreich haben wir ganz tief in der Statistik-Truhe gekramt und uns einmal angesehen, wie die bislang 103 Treffer bei der Europameisterschaft denn so gefallen sind. Dabei haben wir ein paar interessante Details herausgefunden.
Vor den letzten drei in Frankreich haben wir ganz tief in der Statistik-Truhe gekramt und uns einmal angesehen, wie die bislang 103 Treffer bei der Europameisterschaft denn so gefallen sind. Dabei haben wir ein paar interessante Details herausgefunden.

In den 46 Spielen sind insgesamt 103 Tore gefallen, die magische 100er-Marke hat geknackt. Im Schnitt fallen also 2,24 Tore pro Spiel. Vier direkte Freistöße wurden versenkt, sowie sieben Elfer verwandelt.

Bis zum ersten Tor müssen die Fans in den Stadien im Durchschnitt allerdings bis zur 38. Minute warten. Dafür wurde dann 18 Mal innerhalb des Fünfers, 69 Mal im Strafraum und 16 Mal außerhalb der 16ers eingenetzt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen