Diese Tiere sind uns am (un)sympathischsten

In einer Studie wurden 1000 Österreicher gefragt, welche Tiere ihnen sympathisch sind. Hier die Top 16 zum Durchklicken!

Hund? Hauskatze? Biene? Schmetterling? Affe? "Marktagent" hat 1000 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren gefragt, welche Tierarten ihnen grundsätzlich sympathisch sind. Zur Wahl standen 16 Tierarten. Wir haben die Ergebnisse in der Bildergalerie oben für dich zusammengefasst.

Spoiler:Mit nur 13 Prozent sind Spinnen den Österreichern am unsympathischsten. Das Tier, das den Befragten am sympathischsten war, wird dich vermutlich überraschen.

Viel Spaß beim Durchklicken!

Durchgeführt wurde die Studie im Februar 2019 in Österreich. Die Ergebnisse sind auf "statista.com" einzusehen und repräsentativ für die österreichische Bevölkerung.

Folge "HeuteTierisch" auf
Facebook
Instagram
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BildstreckePro-Hund InitiativeStadt- und WildtiereWolfgang KatzianTierquälerei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen