Dienstag Proteste gegen Graf geplant

Mehrere Gruppierungen haben zu einer Protestveranstaltung am Dienstag gegen den Dritten Nationalratspräsidenten Martin Graf (F) aufgerufen.


Ziel ist es, um 19.00 Uhr eine Menschenkette um das Parlament zu bilden. Unter dem Motto "Bildungsziel : Anstand - Graf muss gehen" fordern unter anderem Sozialistische Jugend, Grüne, Katholische Aktion, Caritas und Bundesjugendvertretung "mehr Anstand in der Politik" ein, hieß es am Montag in einer Aussendung.

Graf bringt die FPÖ derzeit in arge Bedrängnis: Nach der Causa trug.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen