Leder war gestern! Der Nylon-Trend ist wieder da

Nylon-Trend in neontürkis
Nylon-Trend in neontürkisAsos
Miuccia Prada setzte in den 90ern einen weltweiten Trend indem sie Nylontaschen über den Laufsteg schickte. Jahrzehnte später sind sie wieder da.

Ausgerechnet Prada, das für seine Ledertaschen berühmt wurde, brach mit der Tradition und setzte bereits 1984 auf schwarzes Nylon für seinen Rucksack "the Vela". Eine Revolution! Im Zuge des Fashion-Comebacks der 90s sind die Taschen aus dem robusten Kunststoff gefragt wie nie.

"Harper's Bazaar" nannte es schon "mehr als ein Trend-Comeback" und auch die "Vogue" ist sich einig, dass der Taschen-Trend mit Nylon einige Jahre halten wird. Und das betrifft auch auch Clutches, Kosmetiktaschen und Rucksäcke. 

Grund genug, um in den neuen Taschen-Trend zu investieren

Nicht nur Marken, wie Prada oder Longchamp, sondern auch Mode-Diskonter setzen bereits auf "das neue Schwarz" - oder in welchem Farben die Accessoire auch immer daherkommen mögen. Seien es kleine City-Rucksäcke oder Laptop-Hüllen, man kann damit fast nichts falsch machen. 

"Heute.at" hat die schönsten Exemplare des Trends zum Durchklicken! 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mia TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen