Diese Bälle dürfen Sie in Wien nicht verpassen

Die Ballsaison beginnt theoretisch am 11. 11 um 11.11 Uhr und endet mit dem Aschermittwoch am 5. März 2014. In Österreich, wo die Leute wissen, wie man Bälle feiert, geht aber erst ab dem Jänner die Post ab. Stauben Sie ihren Smoking oder Frack ab, holen Sie Ihre Robe aus der Reinigung oder schauen Sie sich schleunigst um eine neue um, denn bei dieser Auswahl, wird jeder fündig. Highlight ist wieder einmal der Opernball (am 27. Februar), den man per TV selbst von zu Hause aus genießen kann.
 

Jänner:


10. Jänner: Steirerball in der Wiener Hofburg
11. Jänner: 6. Boogie Ball im Stadion-Center
11. Jänner: Ball der Alt-SChotten
11. Jänner: 71. NÖ Bauernbundball
11. Jänner: WU Ball
11. Jänner: Ball der Sinne
16. Jänner: 113. Wiener Zuckerbäckerball
17. Jänner: Ball der Offiziere (Alt Neustädter Ball)
17. Jänner: 92. Blumenball der Stadt Wien
18. Jänner: 39. Piaristenball
18. Jänner: Hofburg Ball der Wiener Wirtschaft
18. Jänner: 5. Wineer Techno Ball
23. Jänner: 73. Ball der Wiener Philharmoniker
24. Jänner: Wiener Akademikerball
25. Jänner: 64. Wiener Ärzteball
25. Jänner: Ball der Industrie und Technik (Techniker-Cercle)
25. Jänner: Kärntner Ball in Wien
27. Jänner: Jägerball
30. Jänner: TU Ball
31. Jänner: BOKU Ball


Februar:


8. Februar: Chinesischer Neujahrsball 2014
14. Februar: Wiener Polizeiball
15. Februar: 3. Rettungsball der Berufsrettung Wien
15. Februar: Johann Strauss Ball
20. Februar: Nacht der 1.000 PS - Der Ball der Sonderklasse
21. Februar: 57. Ball der Wiener Kaffeesieder
22. Februar: 64. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr
27. Februar: Rosenball 2014
27. Februar: Dier Wiener Opernball
28. Februar: BonbonBall 2014

März:


1. März: Juristen-Ball
3. März: Rudolfina-Redoute
4. März: Elmayer-Kränzchen


Alle Bälle, Veranstaltungsorte und Preise finden Sie im

 
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen