Diese Eis hilft gegen den Kater am nächsten Morgen

Wenn uns am Tag nach der Party der Schädel brummt, helfen uns Eisbeutel und Kopfschmerztabletten. Die Südkoreaner haben dafür etwas Leckeres.

Auf eine lange und feuchtfröhliche Partynacht folgt meist der Kater am nächsten Morgen. Dieser könnte in Zukunft etwas leichter erträglich werden, denn die Südkoreaner haben ein Eis am Stiel erfunden, das angeblich gegen die üblichen Katererscheinungen helfen soll.

Die Anti-Hangover-Süßigkeit heißt Gyeondyo, schmeckt nach Grapefruit und enthält eine spezielle Zutat, die gegen alkoholbedingte Beschwerden helfen soll. Dabei handelt es sich um den Saft eines orientalischen Dattelbaums, der laut einer Studie den Effekt von Vergiftungen im menschlichen Körper mindert und so Kopfschmerztabletten überflüssig macht. (kiky)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GenussZürcher Fachstelle für Alkoholprobleme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen