Diese Kleiderstange ist nicht für schwache Nerven

Viel riskanter kann man seinen Zwirn kaum aufhängen: Es drohen empfindliche Strafen!

Der stilbewusste Wiener weiß: Die Sonntagspanier will professionell gepflegt, Hemd und Kragen gebügelt und gestärkt werden. Also ab in die Reinigung mit dem edlen Zwirn und dann möglichst schonend wieder retour zum Kleiderschrank.

Wer dabei allerdings mit Bim oder Bahn reist, dem sei gesagt: Es gibt bessere Plätze, als die Notbremse, für den frischen Frack. Wer es dennoch tut – geschehen und gesehen am Donnerstag in der U1 – der riskiert zu blechen, nämlich 93 Euro.

Die lustigsten und schrägsten Fotos aus den Öffis finden Sie hier

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CommunityVerband öffentlicher VerkehrWiener Linien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen