Dieses Bett rollt Platz-Diebe auf ihre Seite zurück

Keinen Platz im Bett? Dieses High-Tech-Bett hilft weiter. Mit einem Förderband wird der Partner einfach weggerollt.

Viele Paare kennen das Problem. Egal wie groß das Bett ist: Jede Nacht entsteht ein wahrer Machtkampf um jeden Zentimeter. Nun soll es eine Lösung geben. Und die wird vom Autohersteller "Ford" geliefert.

Das Unternehmen hat ein Bett entwickelt, das immer darauf achtet, dass jeder auf seiner Hälfte bleibt. Wird die Grenze überschritten, schiebt ein Förderband den Platz-Dieb wieder auf seine Seite zurück.

Keine Serienproduktion geplant

Inspiriert wurde das High-Tech-Bett vom Spurhalte-Assistenten der eigenen Autos. Die Umsetzung basiert auf Drucksensoren. Ist zu viel Gewicht auf einer Seite, versucht das integrierte Förderband die Sache wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Einziges Problem: Der Autohersteller möchte nicht das Gewerbe wechseln. Nach aktuellem Stand soll es lediglich bei dem Prototypen bleiben. Eine Serienproduktion ist nicht geplant. (slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsLove Island

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen