Dieses Getränk hydriert den Körper besser als Wasser

8 Gläser Wasser pro Tag sollte man konsumieren, so besagt die Faustregel.
8 Gläser Wasser pro Tag sollte man konsumieren, so besagt die Faustregel.(Bild: iStock)
Ist Wasser wirklich das Getränk, dass den Körper am besten mit Flüssigkeit versorgt?

Britische Forscher wollten in einer Studie herausfinden, ob es ein Getränk gibt, das den Körper besser mit Flüssigkeit versorgt als Wasser. Ihre Erkenntnisse sind erstaunlich.

Die Untersuchungentstand in Zusammenarbeit dreier Universitäten, die 13 der meist konsumierten Getränke auf ihre hydrierende Wirkung hin untersucht haben.

Darunter waren Mineralwasser, Soda, Saft, Bier, Kaffee und Milch. Urinproben der 72 männlichen Teilnehmer wurden ausgewertet, nachdem man jedem Probanden ein Glas Wasser und anschließend drei weitere Getränke in zufälliger Reihenfolge verabreicht hatte.

Das höchste Hydrationspotenzial von allen untersuchten Flüssigkeiten hatten Milch und Orangensaft.

Wie kommt es zu diesem Ergebnis?

Unser Flüssigkeitsgehalt ist davon abhängig, welche Menge an Getränken und welche Inhaltstoffe wir konsumieren. Getränke, in denen ein wenig Zucker, Fett und Eiweiße enthalten sind, brauchen länger, um durch unseren Stoffwechsel zu gelangen und halten uns somit länger hydriert.

Daneben kamen sie zu dem Schluss, dass auch starker Kaffee ebenso gut hydriert wie Wasser.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
GesundheitGenussLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen