Dior: Parfum-Kampagne mit Johnny Depp gestoppt

Derzeit ereilen Johnny Depp und Dior Rassismus-Vorwürfe aus allen Social Media Kanälen.
Gleich nach einem am Freitag veröffentlichten Video im Zuge einer Werbekampagne für einen Duft zog auf sämtlichen Social-Media-Kanälen ein Shitstorm gegen Johnny Depp und Dior los. Inhalt der Kritik waren Vorwürfe des Rassismus.

Seit Jahren arbeitet das französische Modelabel erfolgreich mit dem Hollywood-Star zusammen. Seit 2015 bewirbt er den Herrenduft "Sauvage". Im aktuellen Video dazu wäre die Kultur der amerikanischen Ureinwohner despektierlich thematisiert worden, so der Vorwurf.

Vor allem die Namensgebung des Parfums wurde heftig kritisiert. "Sauvage" bedeutet so viel wie "wild". Das passt nicht nur zum Image des Schauspielers, der Männlichkeit und Wildnis verkörpert, sondern auch zu den Ureinwohnern Amerikas.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Respektlosigkeit gegenüber der indigenen Bevölkerung

Dior teaserte das Video damit, zu einer "Reise in die Seele der amerikanischen Ureinwohner" einlanden zu wollen. Die Stimme eines Erzählers ertönt mit den Worten: "We are the land". Depp spielt darin, gekleidet in einem bunten Poncho, Gitarre in der Wüste. Zu sehen ist auch ein Angehöriger des Sioux-Stamnes, der in traditioneller Kleidung tanzt. Empörte Reaktionen mit Vorwürfen der kulturellen Aneignung und mangelnder Sensibilität folgen.

Wie Daily Mail berichtete, löschte das Unternehmen alle Werbespots zur Kampagne gleich, nachdem es sich mit einem Shitstorm konfrontiert sah. Auf Youtube ist der Link noch online. (s. Video oben) Es ist nicht das erste Mal, dass Dior nach einem "Sauvage"-Spot Kritik ereilt. Bereits 2016 wurde dem Label und dem Schauspieler vorgeworfen häusliche Gewalt darzustellen.

Dior verteidigt sich damit, dass das Unternehmen damit das gegenteilige Ziel verfolgt habe, sich von falschen Vorstellungen über die indigene Bevölkerungsgruppen zu lösen.

(GA)
Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&Beauty

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren