Djokovic macht Thiem mehr Sorgen als Federer

Bild: imago sportfotodienst
Perfekter Start! Dominic Thiem fertigte Roger Federer bei den ATP Finals ab. Jetzt wartet Novak Djokovic. Laut Thiem eine noch härtere Nuss.

7:5, 7:5 gegen Roger Federer! Dominic Thiem ist im vierten Anlauf erstmals mit einem Sieg in die ATP Finals gestartet. Bereits am Dienstag (ab 21 Uhr) kann er mit einem Sieg gegen Novak Djokovic den Halbfinal-Einzug in der O2-Arena in London fixieren.

5:2 gegen Federer, 3:6 gegen Djokovic

Der Serbe wird aber eine ganze harte Nuss: Während Thiem gegen Federer jetzt eine 5:2-Siegesbilanz aufzuweisen hat (im Jahr 2019 sogar 3:0), liegt er gegen Djokovic vor dem zehnten Duell mit 3:6 zurück.

In der O2-Arena spielte Thiem einmal gegen Djokovic und verlor am Ende klar: 7:6, 0:6, 2:6 im Jahr 2016.

Der Österreicher ist seitdem aber ein anderer Tennisspieler geworden: technisch ausgereifter, in der Spielanlage viel kompletter und vor allem im Kopf stärker. Das zeigte er auch gegen Federer, als er die entscheidenden Punkte machte.

"Djokovic ist derzeit der Beste"

"Ich glaube, dass Novak derzeit der Beste ist", stellt Thiem aber vor dem Duell in der "Gruppe Björn Borg" klar. Bei seinem Turniersieg in Paris-Bercy hätte er zuletzt nicht sein bestes Tennis gezeigt, dennoch souverän den Titel geholt.

Das letzte Duell ging aber an den 26-jährigen Lichtenwörther. Bei den French Open in Paris hatte der Schützling von Nicolas Massu den "Djoker" im bisher letzten Aufeinandertreffen in einem Fünfsatz-Thriller mit 6:2, 3:6, 7:5, 5:7, 7:5 bezwungen.

Dieses Match wird Thiem auch auf Video analysieren. So wie Djokovics glatten Auftaktsieg bei den ATP Finals gegen Matteo Berrettini zum Auftakt.

Djokovic lobt Thiem

Thiem glaubt daran, die zweite Tennis-Legende innerhalb von 48 Stunden schlagen zu können. "Ich habe am Montag Pause, dann werde ich am Dienstag sicher top ausgeruht ins Match gehen."

Djokovic weiß, dass ihn ein Thiem in Hochform erwartet. "Wir müssen über seine Qualitäten nicht mehr reden. Seine Hingabe, und Professionalität ist fantastisch. Er arbeitet beinhart und ist ein wirklich netter Kerl."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Arsenal LondonGood NewsSport-TippsTennisATPDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen