Diebe stehlen vier Reifen, lassen vier alte zurück

"Heute"-Leser Kevin K. musste am Dienstag eine schreckliche Entdeckung machen. Über Nacht hatten Unbekannte die Reifen seines Autos abmontiert.
Die berüchtigten Wiener Reifendiebe haben in Liesing wieder zugeschlagen. Diesmal nicht unter freiem Himmel; sie brachen die Garage einer Wohnhausanlage in der Karl-Heinz-Straße ein. Objekt der Begierde: Die Bereifung eines Seat Ibiza.

Das Kuriose am Coup: Die Diebe ließen zwar vier Winterreifen mitgehen - dafür einen ganzen Haufen an Beweisen zurück, darunter vier alte Reifen (!) ein Wagenheber und ein Kreuzschlüssel.

Der Geschädigte verständigte sofort die Polizei. Die Spurensicherung nahm die hinterlassenen vier Reifen und das Werkzeug mit. Die Suche nach den Tätern läuft bereits. Der Schaden am Seat wird nun in der Werkstatt begutachtet. (mz)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!


CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiesingLeser-ReporterCommunity