Dschungelcamp: Rolf Scheider flog raus

"Glücksrad"-Buchstabenfee Maren Gilzer (54), Casting-Sternchen Tanja Tischewitsch (25) und Soap-Darsteller Jörn Schlönvoigt (28) stehen im Finale der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Am Freitagabend wurde Ex-"Germany's Next Topmodel"-Juror Rolf Scheider (58) vom Publikum aus dem Dschungelcamp gewählt.

"Glücksrad"-Buchstabenfee Maren Gilzer (54), Casting-Sternchen Tanja Tischewitsch (25) und Soap-Darsteller Jörn Schlönvoigt (28) stehen im Finale der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Am Freitagabend wurde Ex-"Germany's Next Topmodel"-Juror Rolf Scheider (58) vom Publikum aus dem Dschungelcamp gewählt.

Dem Visagisten Scheider war seine Enttäuschung anzumerken. Er wurde von den drei verbleibenden Finalisten fest umarmt und getröstet.

Vor der Abstimmung hatten sich Gilzer und Tischewitsch noch gemeinsam in einer Dschungelprüfung bewähren müssen.

Wer soll das Dschungelcamp 2015 gewinnen?

Nach zwei Wochen mit vielen Ekel-Momenten fällt im australischen Regenwald am Samstag die Entscheidung über die Dschungelkrone. Mit elf Kandidaten war die neunte Dschungelcamp-Staffel am 16. Jänner gestartet. Im vergangenen Jahr war Reality-TV-Darstellerin Melanie Müller "Dschungelkönigin" geworden.

Aurelio Savina hatte am Donnerstagabend die wenigsten Stimmen bekommen und musste als Fünftletzter das Dschungelcamp verlassen. Stimmen Sie auf HeuteTV ab, wer in diesem Jahr gewinnen soll!

Schlönvoigt gelang es am Donnerstag übrigens als erstem Teilnehmer dieser Staffel, die maximale Punktzahl der Dschungelprüfung zu erzielen. Er pflückte alle verfügbaren Sterne, während ein Wasserstrahl, eine Abrissbirne und Bälle ihn auf einem Steg bedrängten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen