Eiffelturm wegen Bombendrohung evakuiert

Soldaten bewachen den Eiffelturm
Soldaten bewachen den Eiffelturm(Bild: Gonzalo Fuentes)
Der Eiffelturm in Paris wurde am Mittwoch evakuiert. Grund ist eine Bombendrohung.

Der Pariser Eiffelturm ist wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Der Vorfall habe sich gegen Mittwochmittag ereignet, sagte der Betreiber der berühmten Pariser Sehenswürdigkeit der Nachrichtenagentur DPA.

Die Polizei bestätigte einen laufenden Polizeieinsatz wegen der Drohung. Das Gebiet rund um das mehr als 300 Meter hohe Wahrzeichen im Zentrum der französischen Hauptstadt ist Medien zufolge vorsorglich für den Verkehr gesperrt worden.

Weitere Infos waren zunächst nicht bekannt. Kurz nach 14 Uhr wurde die Sperre um den Eiffelturm wieder aufgehoben und der Zugang bis an den Fuße des Pariser Wahrzeichens war für Fußgänger wieder möglich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
ParisBombendrohungPuls4

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen