Bodybuilding-Oma (82) prügelt Einbrecher nieder

Willie Murphy ist trotz ihres Alters kein hilfloses Opfer. Die 82-jährige Bodybuilderin konnte einen Einbrecher abwehren, indem sie ihm einen Tisch über den Kopf zog.

"Er hat sich das falsche Haus ausgesucht. Ich lebe vielleicht alleine und alt, aber ich bin zäh!", scherzt die wehrhafte Amerikanerin, die seit dem Vorfall am Donnerstag als lokale Heldin gefeiert wird.

Wie Willie Murphy (82) gegenüber dem TV-Sender WHAM erzählt, hatte sie sich kurz nach 23 Uhr gerade bettfertig gemacht, als plötzlich ein Unbekannter an die Tür ihres Hauses in Rochester, New York, hämmerte.

"Er rief: 'Bitte rufen Sie die Rettung' und 'Ich bin schwerkrank'", schildert die Frau den Vorfall an jenem Abend. Zwar wählte Murphy den Notruf, forderte aber die Polizei an. Weil sie aber nicht die Tür geöffnet habe, sei der Mann sichtlich wütend geworden.

Preisgekrönte Bodybuilderin

"Ich habe ein lautes Geräusch gehört", so die 82-jährige Großmutter., die gleich den richtigen Schluss zog: "Er ist in meinem Haus. Er hat die Tür aufgebrochen."

Was der Einbrecher allerdings nicht zu wissen schien: die Pensionistin ist eine leidenschaftliche und auch preisgekrönte Bodybuilderin, die mehrmals die Woche Gewichte stemmt.

Während der Eindringling vorsichtig durch das dunkle Haus schlich, konnte sich Murphy verstecken. Kaum war der Mann an ihr vorbei, griff sie sich den erstbesten Gegenstand und schlug zu.

"Ich habe einen Tisch genommen und ihn damit bearbeitet", so die taffe Pensionistin. "Dann ist der Tisch zerbrochen. Er lag aber bereits am Boden, also bin ich auf ihn gesprungen."

Wie ein wilder Tiger attackierte sie den mehrere Jahrzehnte jüngeren Mann. Als dieser verletzt und benommen liegen blieb, sprang sie auf. Allerdings nicht um zu flüchten, sondern um eine Flasche Shampoo zu holen, die sie komplett über seinem Gesicht entleerte. Danach folgten "Streicheleinheiten" mit einem Besen. "Er hat daran gezogen, also habe ich ihn damit geschlagen."

Krankenwagen kam doch noch

Währenddessen trafen endlich die zuvor alarmierten Polizeieinheiten ein und sorgten für die Festnahme des Einbrechers sowie dessen Überstellung in ein Krankenhaus.

"Ich glaube, er war richtig froh als sie ihn in den Krankenwagen verfrachtet haben, weil er nun endlich seine Behandlung bekommt", witzelt die Amerikanerin, die als kleine Challenge Liegestütze nur mit einer Hand macht. Von den Einsatzkräften wurde die 82-Jährige gefeiert. "Die Beamten wollten vor der Eingangstür mit mir Selfies machen."

Als sie tags darauf wieder zum Training im örtlichen YMCA-Ableger erschien, wurde sie gebührend empfangen: "Wir alle wussten schon vorher, dass sie eine starke Frau ist, nun weiß es auch ganz Rochester", freuen sich die Mitglieder auf Facebook.

Wie "CNN" berichtet, wurde Murphy in den vergangenen Jahren mehrfach für ihre Leistungen im Gewichtheben und Bankdrücken ausgezeichnet. Eigenen Angaben zufolge, schafft sie es beim Kreuzheben bis zu 102 Kilogramm und damit mehr als das Doppelte ihres eigenen Gewichts zu stemmen. Die 82-Jährige hofft, dass ihre Erfolge auch andere ältere Menschen ermutigen, sich sportlich zu betätigen und körperlich fit zu bleiben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheEinbruch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen