Erregung um Andreas Gabalier-Dialog

Die neue Show "Bye-Bye, Österreich" im Rabenhof- Theater lässt ein paar Wogen hochgehen. Fans von Andreas Gabalier sehen ihr Idol als ewiggestrigen Jung-Nazi präsentiert.

im Rabenhof- Theater lässt ein paar Wogen hochgehen. Fans von Andreas Gabalier sehen ihr Idol als ewiggestrigen Jung-Nazi präsentiert.

Das Theater wehrt sich nun gegenüber "Heute": Gabalier werde "nicht besser oder schlechter als andere, sondern gleich überspitzt dargestellt".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen