Erste Ausfahrt mit dem neuen Mokka-e

Der neue Mokka ist der erste Opel mit der neuen Designsprache, wir konnten schon eine erste Ausfahrt mit der Elektro-Version machen.

Mit dem neuen Mokka geht Opel neue Wege, er ist das erste Modell mit der neuen Designsprache und dem neuen Pure Panel Cockpit.

Zudem können die Kunden erstmals zwischen Benzin-, Diesel- oder Elektro-Motor wählen. Optisch zeigt sich der kleine SUV sehr dynamisch, vor allem das neue „Opel-Vizor“-Design mit den markant gestalteten LED-Scheinwerfern steht ihm gut.

Auch der Innenraum kann sich sehen lassen, je nach Modell gibt es einen 7“-Digitaltacho und einen 7“-Touchscreen oder einen 12“-Digitaltacho und 10“-Touchscreen.

Auch wenn der neue Mokka mit 415 cm etwas kürzer als bisher ist, bietet er deutlich mehr Platz im Innenraum. Das Kofferraumvolumen liegt bei 350 Litern.

Bei der Motorisierung kann man zwischen einem 1,2 Liter Turbo-Benziner mit 100 PS oder 130 PS, einem 110 PS starken Diesel oder dem 136 PS starken Elektromotor wählen.

Für eine erste Ausfahrt haben wir den neuen Mokka-e mit Elektroantrieb gewählt. Der Fahrer kann hier aus drei Fahrmodi wählen, wobei die volle Leistung von 136 PS nur im Sport-Modus zur Verfügung steht.

Im Normal- und Eco-Modus muss man mit einer etwas geringeren Leistung auskommen. Im Normal-Modus fühlt sich der Mokka aber immer noch überaus spritzig an und kann mit sehr guten Fahrleistungen überzeugen.

Im Sport-Modus geht es natürlich nochmals deutlich geschärft zur Sache. Man sprintet in nur 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 150 km/h schnell.

Wer die volle Leistung abruft wird aber nicht an die vom Werk versprochene Reichweite von 324 Kilometern kommen. Wir waren etwas sportlicher unterwegs und sind auf 300 Kilometer Reichweite gekommen.

Die 50 kWh große Batterie kann auch über eine 100 kW-Schnellladestation aufgeladen werden, wenn man eine solche auch findet.

Auf jeden Fall macht der straff abgestimmte Mokka-e viel Spaß, preislich ist er mit einem Startpreis von 34.439,- Euro aber das teuerste Mokka-Modell. Der 100 PS-Benziner ist ab 21.179,- Euro erhältlich.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorOpel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen