Es gibt nur 25 Stück! Mann zerlegt Luxus-Porsche

Eine Überwachungskamera zeigt, wie das Heck des 670-PS-Sportwagens ausbricht und der Porsche Gemballa gegen einen parkenden Mini-Van prallt.
Warnung der Redaktion! Das Video oben enthält Inhalte, die Autoliebhaber eventuell verstören könnten... Und bei diesen Aufnahmen blutet vermutlich wirklich allen Sportwagen-Fans das Herz!

Der Fahrer eines Porsche Gemballa Mirage GT (Anm. Es gibt weltweit nur 25 Stück) nutzte die leeren Straßen von New York für ein kurzes Autorennen. Doch der Millionär verlor leider die Kontrolle über den 670-PS-Sportwagen.

Der Porsche-Lenker konnte den Luxus-Schlitten nicht mehr auf der Fahrbahn halten und krachte mit voller Wucht in das Heck eines parkenden Mini-Van. Anschließend versuchte der Fahrer sogar den Unfallort zu verlassen.

Millionär festgenommen

Doch mit seinem schwer beschädigten Porsche kam er nicht weit und prallte gegen weitere vier Autos am Straßenrand. Danach war die Fahrt für den Millionär endgültig vorbei.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Mann wurde noch an Ort und Stelle von der Polizei festgenommen. Medienberichten zufolge wird dem Porsche-Fahrer rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr und Fahren unter Drogeneinfluss vorgeworfen.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWeltUnfälle/Unglücke

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen