Dieser Mallorca-Strand ist eine Gefahr für Badegäste

Der Strand "Es Trenc" auf Mallorca stellt momentan eine Gefahr für Badegäste dar. Denn so wunderschön, wie auf alten Bildern, sieht er schon länger nicht mehr aus.
Seit Wochen leidet der beliebte Strand "Es Trenc" auf Mallorca an einem massiven Algen-Problem. Das Problem ist mittlerweile so groß, dass nun sogar das Amt einschreiten musste.

Wie das "Mallorca-Magazin" in seiner neuesten Ausgabe berichtet, schien es sich bislang allerdings eher um einen Schönheitsmakel als um ein Risiko zu handeln.

Doch nun schlägt die Gemeinde Campos Alarm! Offensichtlich stellt der "Schönheitsmakel" nämlich durchaus eine Gefahr für die Badegäste dar.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die angeschwemmten Mengen Seegras könnten den Touristen sehr wohl gefährlich werden. Das teilte das zuständige Amt nun offiziell mit.

Schwimmen für Urlauber schwierig

Die Algen befinden sich bis zu zwei Meter am Strand und drei Meter im Wasser. Und genau das mache das Schwimmen für die Badegäste schwierig.

Zudem könnten Rettungsschwimmer bei einem Notfall aufgrund der vielen Algen nicht schnell genug ins Wasser gelangen. Aus diesem Grund sollen nun Bagger den Strand von dem Seegras befreien.

(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsReisenUrlaubStrandurlaub

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema