Ex-Tourneesieger wechselt nach Deutschland

Thomas Diethart
Thomas Diethartgepa
Karriere-Schritt für Thomas Diethart! Der frühere ÖSV-Adler und Sieger der Vierschanzen-Tournee bekommt einen Job bei den deutschen Skispringern.

Der Tourneesieger der Saison 2013/14 übernimmt beim DSV den Job eines Übungsleiters in der Lehrgangsgruppe IIb. Dort soll er Chefcoach Christoph Klumpp unterstützen.

Der 28-jährige Niederösterreicher hat seine aktive Karriere 2018 nach einer Serie von schweren Stürzen beendet. Nach seinem großen Karriere-Erfolg bei der Vierschanzen-Tournee konnte er den Höhenflug nicht fortsetzen. Seine einigen beiden Einzel-Weltcupsiege feierte er im Rahmen seines Tournee-Triumphs.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SkispringenÖSV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen