Exekutor-Besuch endet mit Festnahme

Blick in die Hasenleitengasse in Wien-Simmering
Blick in die Hasenleitengasse in Wien-SimmeringBild: Google Street View
Der 54-Jährige verweigerte der Gerichtsvollzieherin den Zutritt in seine Wohnung und attackierte auch die später hinzugerufene Polizei körperlich.
Ding Dong! – Als am Montag gegen 8.30 Uhr eine Gerichtsvollzieherin an der Wohnungstür des Polen in der Hasenleitengasse läutete, verweigerte ihr der Mann den Zutritt. Im Anschluss versuchte er, ihr beim Betreten der Wohnung einen Stoß zu versetzen und die Türe zuzuschlagen.

Da der 54-Jährige in der Wohnung auch mehrmals versuchte, die Beamten zu stoßen und diese abzudrängen, wurde er festgenommen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Wie die Landespolizeidirektion Wien am Dienstag mitteilt, lag gegen einen 54-jährigen Polen ein vollstreckbarer Räumungstitel des Simmeringer Bezirksgerichtes vor.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.




ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SimmeringNewsWienFestnahmeLPD Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren