So bleibst du fit – die Tipps von Profi Fadi Merza

Wo ein Wille ist... Der Thaiboxer und mehrfache Weltmeister Fadi Merza zeigt, wie wir während der Selbst-Isolation in der Corona-Krise fit bleiben.

Jetzt, wo wir in unserem Alltag für einen gewissen Zeitraum drastischen Einschränkungen gegenüberstehen, kommt häufig auch die Bewegung zu kurz. Wir müssen uns mehr denn je aktiv dazu motiveren, dementsprechend etwas für Körper, Geist und Gesundheit (das Wort der Stunde) zu leisten. Außerdem braucht es auch ein wenig Kreativität und viel Eigeninitiative, wenn man nicht an diese Eigenständigkeit bei der sportlichen Betätigung gewöhnt ist.

Dass es aber, wenn man es wirklich möchte, keine Ausreden gibt, zeigt Boxweltmeister Fadi Merza in einem Video. Denn selbst wenn man keine richtige Ausrüstung zuhause hat und sonst vielleicht die Bequemlichkeit des Fitnessstudios gewöhnt ist, gibt es immer eine Möglichkeit aktiv zu werden. Außerdem ist nicht so, als hätten wir alle gerade so viel Stress, dass wir keine Zeit für Sport aufbringen könnten. Immerhin sollte Fitness zum gewissen Teil immer eine Priorität sein. Unser körperliches und geistiges Wohl ist schließlich das, was wir selbst steuern können.

Wer sich noch mehr motivieren möchte, kann Fadi Merza auch auf Instagram folgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormSport-TippsWorkout-Videos

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen