Fahrer schläft, Tesla düst weiter über Autobahn

Gefährlich und leichtsinnig. Ein Autofahrer und sein Beifahrer verließen sich in den UDA einfach auf den Autopiloten ihres Tesla und machten ein Schläfchen.
Unfassbar, was sich am 08. September auf einem Highway in Massachusetts abgespielt hat. Dakota Randall filmte einen Mann und seinen Beifahrer, wie sie beide schlafend Auto gefahren sind.

Er stellte das Video auf Twitter und kommentierte: "Manche Leute schlafen buchstäblich ein beim Fahren. Ein großartiger Platz dafür. Teslas sind super, oder?"

Alarmsignal?

Wie der Hersteller auf Twitter anmerkt, sendet der Autopilot alle 30 Sekunden oder häufiger ein Warnsignal, wenn sich nicht beide Hände am Lenkrad befinden. Ob das bei diesem Video der Fall war, ist nicht zu sagen. Ebenso ist nicht überliefert, ob der schlafende Fahrer und sein ebenso schnarchender Beifahrer ihr Ziel sicher erreicht haben.

Die Bilder des Tages



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWeltTesla

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren