"Fake-Taxi" fährt in der Nacht durch Wien-Liesing

Video: Leserreporter
Video: Leserreporter
Ein Leser-Video zeigt, wie ein falsches Taxi am Montagabend im 23. Wiener Bezirk unterwegs war.
Ein "Heute"-Leser wurde am Montagabend auf einen Skoda Octavia in Wien-Liesing aufmerksam.

Der Grund dafür war nicht, dass das Auto etwas Besonderes war, sondern weil es ein offensichtlich ein Fake-Taxi war.

Denn: Auf dem Dach hatte der Lenker zwar ein Taxi-Schild montiert. Auf "Heute.at"-Anfrage bei der Taxiinnung heißt es aber: "Jedes Taxi in Wien ist am Kennzeichen auch als solches erkennbar, nämlich mit den letzten beiden Buchstaben 'TX'."

CommentCreated with Sketch.42 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In diesem Fall endeten die Taferln aber mit einem "N" und sind somit nicht als Taxi zugelassen. Wer mit dem Fake-Taxi unterwegs war und welche Absichten er hatte, ist unklar.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiesingLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren