Familie aus Feuer gerettet!

Das war Rettung im allerletzten Moment: Als Michael H. (35) am Sonntag um fünf Uhr früh die Türe seiner Wohnung in Ebensee aufsperrt, kommt ihm plötzlich dichter Qualm entgegen. Ohne zu zögern läuft der mutige Mann ins Feuer, rettet die beiden Söhne David (13) und Daniel (9) sowie seine Lebensgefährtin (36) vor dem Tod!

Das Schicksal hat hier wirklich eine entscheidende Rolle gespielt: Familienvater Michael H. war Samstagmittag zu einem Bekannten gefahren, um die Fassade eines Hauses zu renovieren. Weil alles so gut geklappt hat, feierte der Ebenseer mit mehreren Freunden den Arbeitserfolg. Seine Lebensgefährtin Claudia (36) kochte ihren Söhnen fast zur gleichen Zeit ein Abendessen - und war dabei unachtsam: Sie vergaß einen Topf mit Fett auf dem Herd, es entwickelte sich ein Brand. Als Michael H. um fünf Uhr früh nach Hause kam, bemerkte er die Flammen, riskierte für seine Familie sein Leben: Er lief in die Wohnung, holte Frau und Kinder ins Freie, löschte das Feuer. Dabei atmete er den giftigen Qualm ein, brach zusammen. Der Retter selbst wurde verletzt, ist aber bereits auf dem Weg der Besserung. Robert Loy

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen