Feueralarm im Kaiser-Franz-Josef-Spital

Bild: Leserreporter
Feuerwehr-Einsatz im KFJ-Spital am Mittwochvormittag: Ein Entstehungsbrand rauchte gegen 11.30 Uhr den Keller voll.

Am Mittwoch kam es gegen 11.30 Uhr im Kaiser-Franz-Josef-Spital in Wien-Favoriten zu einem Feueralarm. Die Wiener Berufsfeuerwehr rückte mit einem großen Aufkommen an Einsatzkräften zum Krankenhaus aus.

Wie sich schnell herausstellte, handelte es sich lediglich um einen kleinen Entstehungsbrand in einer Abwasserrinne. Offenbar hatte sich dort das Laub, vermutlich durch eine Zigarette, entzündet.

Da die Regenabläufe aber mit dem Keller verbunden sind, kam es zu einer Verrauchung und die Feuermelder schlugen Alarm. Laut Berufsfeuerwehr dauerte der Einsatz etwa eine halbe Stunde. Verletzt wurde niemand. (mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Bhf. FavoritenCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen