Feuerwehreinsatz im A1-Shop auf der Landstraße

Bild: Leser-Reporter Aladin Mujovic
Feuerwehr-Großeinsatz im A1-Shop auf der Wiener Landstraße. Mittwochabend begann dort plötzlich eine Lüftung zu brennen.

Kurze Zeit herrschte Panik am Mittwoch gegen 17 Uhr im A1 Shop in Wien-Mitte. Plötzlich roch man Rauch im Verkaufsraum und verständigte die Feuerwehr. Die kam mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen zum Einsatzort und musste erst einmal den genauen Brandherd ausfindig machen. Schon bald stellte man fest, dass es sich um einen kleinen Entstehungsbrand in einer Lüftungsanlage handelte. Ein möglicher Grund sei ein technischer Defekt des elektrischen Gerätes, so die Feuerwehr.

Das Geschäft wurde evakuiert und der beginnende Brand von der Feuerwehr gelöscht. Verletzte gab es zum Glück keine.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen