Fliegerbomben-Fund auf Trainingsplatz in Stuttgart

VfB Stuttgart
VfB StuttgartBild: picturedesk.com
Schreck-Moment beim VfB Stuttgart. Auf dem Trainingsgeländer des Bundesligisten wurde am Dienstag eine Fliegerbombe gefunden.

Bei Umbauarbeiten auf dem Trainingsgelände des VfB in unmittelbarer Nähe zum Stadion wurde der Sprengkörper entdeckt. Es handelt sich um eine 50 kg schwere US-Fliegerbombe mit mechanischem Zünder.

Sofort wurde Großalarm ausgelöst. Die Exekutive erfuhr kurz vor 12 Uhr vom Fund. Laut Bild-Informationen befindet sich gerade der Kampfmittel-Beseitigungsdienst auf dem Gelände, das vollständig evakuiert wurde. Um 19 Uhr soll die Entschärfung beginnen. Diese kann eine Stunde dauern.

Die Mannschaft ist nicht betroffen. Stuttgart bestreitet am Dienstag das Bundesliga-Auswärtsspiel in Mönchengladbach. (wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballVfB Stuttgart

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen