Flitzer stürmt während NBA-Playoff-Partie aufs Parkett

Ein NBA-Fan lief während der Partie aufs Spielfeld.
Ein NBA-Fan lief während der Partie aufs Spielfeld.Picturedesk
Im Fußball sind Flitzer nichts Neues. Nun stürmte allerdings ein Basketball-Fan während der NBA-Playoffs aufs Parkett. 

Der Vorfall hatte sich während des vierten Spiels der Best-of-Seven-Serie zwischen den Washington Wizards und den Philadelphia 76ers (122:114) ereignet. 

Fan rennt aufs Parkett

Im dritten Viertel war ein Fan auf den Court gelaufen, hatte abseits des Spielgeschehens einige Runden gedreht und versucht, zum Korb hochzuspringen. Videos der kuriosen Szene verbreiteten sich schnell in sozialen Netzwerken. 

Ein schnell herbeistürmender Security konnte den Fan dann zu Boden stoßen und überwältigen. Der Zuschauer wurde in Handschellen aus dem Innenraum der Arena geführt. Die örtliche Polizei hat bereits Ermittlungen eingeleitet. 

Popcorn-Attacke

Es ist nicht der erste Fan-Vorfall in der Erstrunden-Serie. Vor fünf Tagen hatte ein Philadelphia-Fan während der Partie Popcorn auf Wizards-Star Russell Westbrook geworfen. 

Mit dem Heimsieg hatte das Team aus Washington in der Finalserie auf 1:3 verkürzt. Bester Scorer der Wizards war Bradley Beal mit 27 Punkten, Westbrook hatte 19 Punkte beigesteuert, sein zwölftes Triple Double in den Playoffs erzielt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NBABasketball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen