Formel 1-Saisonrückblick als Uralt-Videospiel

Mit diesem Video bewies die Formel 1 Humor! In einem über die sozailen Netzwerke verbreiteten Video blickt die Motorsport-"Königsklasse" mit einem Augenzwinkern auf die abgelaufene Saison zurück. Und das im Stile eines Videospiels der 1980er Jahre.

Mit diesem Video bewies die Humor! In einem über die sozailen Netzwerke verbreiteten Video blickt die Motorsport-"Königsklasse" mit einem Augenzwinkern auf die abgelaufene Saison zurück. Und das im Stile eines Videospiels der 1980er Jahre. 
Dabei wird in alter Zocker-Manier der Unfall von Fernando Alonso in Melbourne, das Schamützel zwischen Daniil Kwjat und Sebastian Vettel in Sotschi samt anschließendem Fahrerwechsel zu Max Verstappen sowie das spektakuläre Saison-Finish in Abu Dhabi dargestellt. Auch hier wird Nico Rosberg Weltmeister. 

Der einzige Haken: Den Clip kann man nur anschauen, leider nicht selbst spielen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen