Frau mit Alzheimer wird in Wien vermisst

Bild: Leserreporter
Die Frau soll an Alzheimer erkrankt sein und deshalb Schwierigkeiten haben, wieder Nachhause zu finden. Zuletzt wurde Sie bei der U6 Station Siebenhirten gesehen.
Seit Mittwoch gegen 10.00 Uhr wird, laut Angaben der Familie, eine ältere Frau, die an Alzheimer leidet, in Wien vermisst. Die 51-Jährige trägt eine schwarze Jacke sowie einen schwarzen Rock, ein dunkelbraunes Shirt und ein schwarzes, mit Blumen verziertes Kopftuch.

Zuletzt wurde die Frau bei der U6 Siebenhirten gesichtet. Die Familie geht davon aus, dass sich die 51-Jährige am Westbahnhof aufhalten könnte.

Familie bittet um Hilfe bei Suche



CommentCreated with Sketch.25 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ihre Angehörigen machen sich besonders wegen der Kälte Sorgen um die Frau und haben sich mit der Bitte, bei der Suche nach der 51-Jährigen zu helfen, an die "Heute"-Redaktion gewendet.



Hinweise auf die gesuchte Frau werden direkt an die Polizei unter der Telefonnummer 01 31310 ersucht.


Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityPolizeiVermisstmeldung

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren