Frau stolpert bei Spaziergang in Favoriten über Granate

Eine Werfergranate aus dem 2. Weltkrieg: Dieses Exemplar wurde im April bei Grabungsarbeiten in der Donaustadt entdeckt
Eine Werfergranate aus dem 2. Weltkrieg: Dieses Exemplar wurde im April bei Grabungsarbeiten in der Donaustadt entdecktLPD Wien
Völlig unvermutet stieß die Wienerin in der Klederinger Straße auf ein Kriegsrelikt. Sprengstoff-Experten der Polizei und des Heeres mussten anrücken.

Eine Frau entdeckte bei einem Spaziergang gegen 9 Uhr vormittags am Donnerstag in der Klederinger Straße nahe der Grenze zu Niederösterreich in Favoriten einen mutmaßlichen Sprengkörper und verständigte die Polizei.

Die alarmierten Beamten sperrten den möglichen Gefahrenbereich ab und verständigten ein sprengstoffkundiges Organ (SKO).

Kriegsrelikt

Nach einer Besichtigung konnte festgestellt werden, dass es sich vermutlich um eine Werfergranate handelte.

Die Polizei verständigte den Entminungsdienst des Bundesheeres, welcher die Granate in weiterer Folge abtransportierte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
FavoritenZweiter WeltkriegWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen