Pkw wird gegen Baum geschleudert – Frau stirbt

Im deutschen Motten in Unterfranken kam es am Dienstag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Im deutschen Motten in Unterfranken kam es am Dienstagnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach ersten Angaben der Polizei kam die Lenkerin auf einer Überlandstraße rechts von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinunter. Das Auto kam auf einem Firmengelände auf dem Dach liegend zur Ruhe.

Beim Hinabstürzen über die Böschung wurde der Pkw der Fahrerin gegen einen Baum geschleudert, wobei die Frau, deren Alter noch nicht bekannt ist, schwerste Verletzungen erlitt. Reanimationsversuche von herbeigeeilten Rettungskräften blieben erfolglos.

Die Straße war nach dem Unfall vorübergehend gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen und einen Sachverständigen angefordert. (mr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheVerkehrsunfallStrassenverkehrsverband Schweiz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen