People

Geheimer Spitzname – so nennt King Charles Meghan

Eine Royals-Expertin enthüllt, wie King Charles seine Schwiegertochter heimlich nennt. Ob sie das nett findet?

Heute Redaktion
King Charles plaudert mit Meghan
King Charles plaudert mit Meghan
Richard Pohle / AP / picturedesk.com

King Charles nennt Meghan Markle offenbar nicht beim Vornamen. Das will Royals-Expertin und Journalistin Katie Nicholls herausgefunden haben.

Ungewöhnlicher Spitzname für Meghan

In ihrem Buch "The New Royals: Queen Elizabeth's Legacy and the Future of the Crown" schreibt sie, dass er einen geheimen Spitznamen für sie hat. Dieser lautet "Tungsten". Es handelt sich dabei um Wolfram, das chemische Element mit der Ordnungszahl 74, ein hartes stahlgraues Metall der Übergangsreihe. Es wird für die Herstellung von elektrischen Glühfäden verwendet und hat einen sehr hohen Schmelzpunkt (3410°C).

    Herzogin Meghan, geboren in den USA, ist nach anfänglicher Euphorie in Großbritannien nicht unumstritten: Immer wieder wird ihr Verschwendungssucht und divenhaftes Verhalten vorgeworfen.
    Herzogin Meghan, geboren in den USA, ist nach anfänglicher Euphorie in Großbritannien nicht unumstritten: Immer wieder wird ihr Verschwendungssucht und divenhaftes Verhalten vorgeworfen.
    Twitter Screenshot

    Das steckt dahinter

    Charles soll seiner Schwiegertochter wegen ihrer Zähigkeit und Widerstandsfähigkeit den Spitznamen 'Wolfram' gegeben haben", schreibt die Autorin. Ob Meghan das wohl schmeichelhaft findet?

      <strong>Das Staatsbegräbnis der Queen - alle Bilder:</strong> Prinzessin Charlotte (7) weint bitterlich um ihre Großmutter.
      Das Staatsbegräbnis der Queen - alle Bilder: Prinzessin Charlotte (7) weint bitterlich um ihre Großmutter.
      PHIL HARRIS / AFP / picturedesk.com

      VIP-Bild des Tages

        Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
        Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
        Instagram