Google bringt noch heuer eigenes Handy auf den Markt

Google will nun direkt in den Handy-Markt einsteigen und ein eigenes Smartphone entwickeln und produzieren. Bisher hatte der Internetkonzern im Gegensatz zum großen Konkurrenten Apple bei der Entwicklung von Smartphones mit Herstellern wie Samsung oder Huawei zusammengearbeitet.

Google will nun anscheinend direkt gegen den Erzkonkurrenten Apple in den Ring steigen. Nachdem der Internetkonzern mit Android bereits das meistgenutzte mobile Betriebssystem entwickelt hat, will er nun auch ein komplett eigenes Smartphone dazu produzieren.

Bisher hatte Google immer nur mit verschiedenen Herstellern zusammengearbeitet, um die Geräte der Nexus-Reihe zu entwickeln, zuletzt . Doch nun will der Suchmaschinenkonzern komplett die Eigenregie übernehmen.

Mehr Kontrolle

Das Ziel ist ein optimal auf das Android-Betriebssystem angepasstes Handy. Zudem würden verschiedene Hersteller das Betriebssystem jeweils anders nutzen. Google wolle hier stärkere Kontrolle über ihre Plattform ausüben, wie Apple es bereits vorgemacht hat, meint etwa der Analyst Ben Wood zum britischen "Telegraph". Noch 2016 soll das erste selbst produzierte Gerät von Google auf den Markt kommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen