Gottschalks letzte Außenwette in Ischgl

Thomas Gottschalk präsentiert bei seiner letzten Außenwette live auf Sendung eine spektakuläre Sportwette auf der Ischgler Idalp.

Thomas Gottschalk präsentiert bei seiner letzten Außenwette live auf Sendung eine spektakuläre Sportwette auf der Ischgler Idalp.

„Wetten, dass..?“-Fans können in Ischgl am 3. Dezember 2011 hautnah bei Gottschalks großem Abschieds-Finale dabei sein. Für eine atemberaubende Außenwette im „PlayStation Vita Ischgl Snowpark“ wird live auf die legendäre Idalp geschaltet. Damit alle den Nervenkitzel hautnah erleben können, ist die Auffahrt mit der Silvretta Bahn an diesem Abend kostenlos, DJs sorgen für Party-Stimmung. Gottschalk zu Ehren wird in der beeindruckenden Bergkulisse ein Abschieds-Feuerwerk der Sonderklasse gezündet. 

 

Nur so viel sei verraten: Der Schweizer Snowboard-Olympiasieger Gian Simmen wird Gegner bei einer ungewöhnlichen Wette sein. Die Sendung wird auf einer großen Leinwand übertragen. Bereits ab 18.30 Uhr bringt die Silvrettabahn alle Fans kostenlos auf die Idalp. Die Besucher können hier auf der riesigen Leinwand die „Wetten, dass..?“-Show mit verfolgen. Für die legendäre Ischgl-Stimmung sorgen ein DJ und der bekannte Außenwetten-Moderator Olli Dittrich. Ungefähr 15 Minuten vor der Live-Schaltung und dem Start der Außenwette geht es den mit Fackeln beleuchteten Weg ins Wett-Ziel. Vor Ort erwartet die Zuschauer zuerst eine Showeinlage der Ischgler Pistenmaschinen.

 

Feuerwehr mit Mega-Party

Nach der Außenwette ist das Programm für die Idalp-Besucher aber noch lange nicht vorbei: Nach dem „TED-Ergebnis“ mit einem hoffentlich guten Resultat für „unseren“ Wettkandidaten wird am Ende der Sendung ein eindrucksvolles Thomas Gottschalk-Abschieds-Feuerwerk die nächtliche Silvretta-Arena erhellen. Anschließend wird vor herrlicher Bergkulisse dort gefeiert, wo sich bei den legendären Top of the Mountain-Konzerten jährlich Weltstars die Klinke in die Hand geben – hoch oben über Ischgl, auf der Idalp.

  Top, die Wette gilt!

Der PlayStation Vita Ischgl Snowpark bietet eine rekordträchtige Kulisse für die letzte Außenwette mit Thomas Gottschalk als Gastgeber von „Wetten, dass..?“. Mit einer Gesamtfläche von 160.000 m² gehört der Park mit nicht weniger als 66 Absprüngen, darunter 30 Rookie-, 24 Public- und 12 Pro-Jumps als einer der längsten zusammenhängenden Terrainparks der Alpen auch zu den größten Europas.

Auf der Idalp in Ischgl traten bei den legendären Top of the Mountain-Konzerten bereits Weltstars wie Elton John, Tina Turner, Pink, Kylie Minogue oder Alicia Keys auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen