Grabstein zerstört: Diebe schraubten Zierkugeln ab

Bild: Helmut Graf
Am Todestag ihres Mannes besuchte Verica Bozinovic dessen Grab am Zentralfriedhof, wollte Blumen niederlegen.

Dann traf es sie wie ein Stich ins Herz: "Zwei Marmorkugeln waren vom Grabstein verschwunden", erzählt die 46-Jährige. Die Witwe ist erschüttert: "Ich kann nicht glauben, dass jemand auf dem Friedhof Gräber zerstört!"

Die traurige Entdeckung könnte auch teuer werden. "Wer schließt schon eine Versicherung für ein Grab ab? Die Erneuerung muss ich jetzt wohl selbst zahlen", sagt Bozinovic.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen