Riesige Schlange

Gratis Pizza: Grätzl in Wien plötzlich voller Menschen

Riesen-Ansturm auf eine Pizzeria in Wien! Hungrige Besucher brachten am Montagnachmittag viel Zeit und Hunger mit – alles für eine kostenlose Pizza.

Community Heute
Gratis Pizza: Grätzl in Wien plötzlich voller Menschen
Eine Pizza-Aktion lockte am Montagnachmittag reichlich Leute an. Jeder wollte eine abbekommen.
Leserreporter

Riesiger Menschenauflauf in Wien-Liesing! Aufgrund einer Pizza-Aktion tummelten sich am Montagnachmittag unzählige Leute vor einer Pizzeria in der Gesslgasse. Der Ansturm war enorm. Jeder wollte eine Pizza aufs Haus.

Ankündigung auf Social Media – Straße voller Menschen

Eine Wiener Pizzeria feierte am Montag ihren zweiten Geburtstag und hatte zum Anlass die Spendierhosen an. Von 15 bis 17 Uhr gab es im 23. Bezirk für jeden Besucher eine kostenlose Pizza. Das ließen sich die hungrigen Wiener nicht zweimal sagen. Binnen kürzester Zeit war die Straße voll.

"Wir möchten diesen besonderen Moment mit euch allen feiern und uns für eure unglaubliche Unterstützung bedanken", pries die Pizzeria via Social Media an. Neben einer Gratis Margherita gab es aber zusätzlich einen Limoncello sowie ein Stück Torte sowie Live-Musik aufs Haus.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

"Bis zu einer Stunde Wartezeit"

Während die Schlange gegen 16 Uhr immer größer wurde, gab ein "Heute"-Leser schließlich auf: "Bis zu einer Stunde Wartezeit ist es den Leuten wert, um eine Gratispizza zu erhalten." Für den Wiener eindeutig zu lange. Er spazierte wieder hungrig nach Hause.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/306
Gehe zur Galerie

    Auf den Punkt gebracht

    • Eine Pizzeria in Wien-Liesing lockte mit einer Aktion zum zweiten Geburtstag, bei der Besucher zwischen 15 und 17 Uhr eine kostenlose Pizza, Limoncello, Torte und Live-Musik erhielten
    • Der Ansturm war so groß, dass die Wartezeit auf eine Gratispizza bis zu eine Stunde betrug, was einige Hungrige wieder nach Hause gehen ließ
    red
    Akt.