Grillverbot ab Donnerstagfrüh aufgehoben

Bild: Fotolia

Grillmeister dürfen aufatmen: Nachdem aufgrund der anhaltenden Hitze am 22. Juli ein stadtweites Grillverbot ausgerufen worden war, soll ab Donnerstag 9.00 Uhr das Grillen wieder erlaubt sein.

Grillmeister dürfen aufatmen: Nachdem aufgrund der worden war, soll ab Donnerstag 9.00 Uhr das Grillen wieder erlaubt sein. 

Sie können den Donnerstag also mit Käsekrainer, Debreziner und Co. starten - die allseits beliebte Grillerei ist wieder erlaubt! Die zuständigen Magistratsabteilungen lobten das Verhalten der Wiener Grillfans, es gab kaum Probleme.

Auch Ulli Sima bedankt sich "Den Wienerinnen und Wienern ist der Schutz ihres Waldes und der Natur sehr wichtig.", wie "vienna.at" berichtet.

Ab Donnerstag darf wieder gegrillt werden, auch wenn Roland Havel vom Wiener Forstamt um Rücksicht bittet: "Bitte beim Grillen ausreichend Abstand zur Vegetation halten, Glut und Asche bitte unbedingt in die von der Stadt Wien bereitgestellten Betongefäße entsorgen."
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen