Guardiola schwärmt vor Liga-Showdown von Klopp

Pep Guardiola und Jürgen Klopp liefern sich mit ihren Klubs ein enges Duell um die Meisterschaft. Der City-Coach lobte nun seinen Rivalen in höchsten Tönen.

Der Titelkampf in der englischen Premiere League ist an Spannung kaum zu überbreiten. Mit einem knappen 3:2 -Sieg über Newcastle United am vergangenen Wochenende konnte Liverpool vorlegen und führt die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung an. Manchester City hat aktuell ein Spiel weniger ausgetragen und kann am heutigen Montag mit einem Sieg über Leicester City nachlegen.

Im Rahmen einer Pressekonferenz vor dem Spiel streute Citys Pep Guardiola seinem Kontrahenten Jürgen Klopp ordentlich Lorbeeren. "In meiner Karriere als Trainer habe ich gegen unglaubliche Teams gespielt und zwei davon waren 'wow'. Das eine war Barcelona unter Luis Enrique mit Neymar, Messi und Suarez in der Offensive – und das andere dieses Liverpool" schwärmte der 48-Jährige. "Ich denke, das sind die zwei besten Teams, gegen die ich je als Trainer gespielt habe."

Gleichzeitig bekundete er auch den Stolz, den er für sein eigenes Team empfinde. "Hier zu sein, in dieser Situation, mit 92 Punkten und noch zwei ausstehenden Spielen, nach einer Saison mit 100 Punkten, ist die größte Genugtuung, die ich als Manager bisher hatte", so der frühere Barcelona- und Bayern-Trainer.

Das Meisterennen hat City in eigener Hand mit einem Sieg über Leicester und am 12. Mai gegen Huddersfield ist der Titel den "Citizens" nicht mehr zu nehmen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandGood NewsSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen