Auf dem Rückflug von Kairo

Hacker-Angriff auf Italiens Premierministerin Meloni

Betrüger kaperten das Konto der Politikerin, als sie im Flieger saß. Italien steht offenbar im Visier von Cyberkriminellen.

Newsdesk Heute
Hacker-Angriff auf Italiens Premierministerin Meloni
Seit Oktober 2022 ist Giorgia Meloni die Ministerpräsidentin von Italien.
MARCO BERTORELLO / AFP / picturedesk.com

Am Sonntag war die italienische Regierungschefin, Giorgia Meloni, gemeinsam mit Bundeskanzler zu Besuch in Kairo, um den EU-Deal mit Ägypten abzuschließen. Als sie im Flieger Richtung Rom saß, wurde ihr Konto auf Instagram gehackt.

Auf ihrem Profil wurde eine Story und ein Post mit den Worten "Thanks Elon free Btc!" und einem Bild eines Fake-Profils des US-Unternehmers Elon Musk veröffentlicht, wie italiensche Medien Berichten. BTC steht für Bitcoin. Das Gesicht des Chefs von X (ehemals Twitter) und Tesla wird immer wieder für Betrügereien genutzt, sehr oft im Zusammenhang mit Kryptowährungen.

Italien im Visier der Cyberkriminellen

Nach wenigen Minuten konnte das Problem gelöst werden, allerdings machten die Bilder bereits im Netz die Runde. Es ist nicht der erste Fall dieser Art in Italien.

2023 stieg die Anzahl an schwerwiegenden Hacker-Angriffen um 65 Prozent zu - mehr als die Hälfte hat kritische oder schwerwiegende Folgen. Zum Vergleich:In anderen Staaten rund um den Globus wurde ein Anstieg von zwölf Prozent verzeichnet. Am häufigsten traf es im vergangenen Jahr den Regierungs- und Militärsektor, gefolgt vom Industriesektor.

Die Bilder des Tages

1/57
Gehe zur Galerie
    <strong>26.05.2024: Große Sorge um "Bamschabl"</strong>:&nbsp;Der beliebte Kult-Kabarettist Wolfgang Katzer wurde mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. <a data-li-document-ref="120038592" href="https://www.heute.at/s/grosse-sorge-um-bamschabl-kult-kabarettist-im-spital-120038592">Weiterlesen &gt;&gt;</a>
    26.05.2024: Große Sorge um "Bamschabl": Der beliebte Kult-Kabarettist Wolfgang Katzer wurde mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Weiterlesen >>
    picturedesk.com / Screenshot ("Heute"-Collage)

    Auf den Punkt gebracht

    • Das Instagram-Konto von Italiens Premierministerin, Giorgia Meloni, wurde gehackt, während sie auf dem Rückflug von Kairo nach Rom war
    • Betrüger veröffentlichten eine gefälschte Story und einen Beitrag, die auf einen Bitcoin-Betrug hindeuteten
    • Dieser Vorfall markiert einen Anstieg von Hacker-Angriffen in Italien
    red
    Akt.