Hat Cristiano Ronaldo heimlich geheiratet?

Haben sich Cristiano Ronaldo und seine Georgina heimlich das Ja-Wort gegeben? Ein verdächtiger Instagram-Post der 26-Jährigen deutet darauf hin.

Die Familie Ronaldo feierte im engsten Kreis den 26. Geburtstag der Argentinierin. Cristiano Junior (9), die Zwillinge Eva Maria und Mateo (2) sowie die gemeinsame Tochter Alana Martina (2) gratulierten gemeinsam mit dem fünffachen Weltfußballer.

Dann wird's verdächtig! Auf Instagram bedankt sich Georgina für die wunderschöne Feier bei den Kindern und "Mi Marido" - ihrem Ehemann! Haben die beiden also heimlich geheiratet?

Bislang winkte CR7 immer wieder ab, das Paar wolle sich Zeit lassen mit dem Schritt in die Ehe. Im Spanischen kann "Marido" allerdings auch als Wort für den aktuellen Lebenspartner verwendet werden.

"Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe! Ich wünsch dir einen schönen Geburtstag! Du bist eine großartige Frau und eine hervorragende Mutter für unsere Kinder. Ich liebe dich so sehr, mein Schatz", schrieb Ronaldo auf Instagram.

Im November letzten Jahres tauchten bereits Gerüchte auf, dass die beiden an der nordafrikanischen Küste geheiratet hätten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen