Hawaii: Das passiert, wenn Lava ins Meer fließt

In den letzten Tagen hat es der Vulkan Kilauea auf Hawaii in die Schlagzeilen gebracht. Die Lava stürzte wie bei einem Wasserfall direkt in den Ozean. Beim Naturschauspiel entstanden atemberaubende Bilder.

Die Lava fließt vom Vulkan auf der Insel Big Island an der Meeresöffnung direkt in den kalten pazifischen Ozean. Dabei ereignen sich kleine Explosionen, Lavafragmente werden hoch in die Luft geschleudert.

Laut der Geologie-Behörde USGS schafft das auch unter dem Namen "firehose" (Löschschlauch) bekannte Phänomen "gefährliche Bedingungen an Land und am Wasser".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen