HC Strache kocht Wienerschnitzel mit Erdäpfeln

Bild: Paparazzo Christian

Wie stellen sich Politiker eigentlich in der Küche an? In der neuen PULS 4-Sendung "Rezept für Österreich" stehen die SpitzenkandidatInnen der kommenden Nationalratswahl erstmals hinterm TV-Herd. Am Montagabend kocht Heinz-Christian Strache um 22.05 Uhr etwas aus der bodenständigen österreichischen Küche: Wienerschnitzel vom Schwein mit Petersil-Erdäpfeln und Gurken-Rahmsalat.

Wie stellen sich Politiker eigentlich in der Küche an? In der neuen um 22.05 Uhr etwas aus der bodenständigen österreichischen Küche: Wienerschnitzel vom Schwein mit Petersil-Erdäpfeln und Gurken-Rahmsalat.

die Showküche im PULS 4 Center besucht, gibt´s was bodenständig Österreichisches. Der Spitzenpolitiker hat sich dazu entschieden Wienerschnitzel vom Schwein mit Petersil-Erdäpfeln und Gurken-Rahmsalat zu seinem kulinarischen Rezept für Österreich zu machen. Während er also mit PULS 4 Haubenkoch Oliver Hoffinger seine Speise kreiert, wird Personality-Talkerin Johanna Setzer versuchen den ZuseherInnen die persönliche und private Seite des Politikers näher zu bringen.

Nach dem Kochen geht es in die Talk-Ecke, an den Esstisch, wo Infochefin und Polit-Talkerin Corinna Milborn mit Rainer Nowak, Chefredakteur "Die Presse", über Straches politisches Rezept diskutieren wird. Wie das aussieht und welche Fragen auf den FPÖ-Bundesparteiobmann warten, sehen die Zusehern am Montagabend um 22:05 Uhr auf PULS 4.

Als nächsten Gast in der PULS 4 Showküche begrüßen Johanna Setzer, Corinna Milborn und Oliver Hoffinger Neo Politiker Frank Stronach, am Montag, den 17. Juni 2013. Vizekanzler Michael Spindelegger präsentiert sein "Rezept für Österreich" am Montag, den 24. Juni 2013 im PULS 4-Center.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen